06.10.2018 | Fahr ma obi – Filmvorführung mit Weisswurstfrühstück

8,00 

Auf den Spuren der Flößer durch das Oberland

„Fahr ma obi am Wasser,
Häng ma’s Ruaderl an Zam,
Sehn ma hinteri zum Diandal,
Sitz ma nieda auf Bam.“
(Historisches Flößerlied)

FAHR MA OBI AM WASSER ist mit über 8.000 Zuschauern einer der erfolgreichsten deutschen Kino-Dokumentarfilme 2017! Er zeigt das uralte Handwerk der Flößerei auf der Isar und seinem Zufluss der Loisach im bayrischen Oberland quer durch die Jahrhunderte. Historie und ihre Geschichten werden bewegend und authentisch erzählt, und machen deutlich, welch große Bedeutung die Flößer im vergangenen Millenium für Oberbayern, München und die anderen Städte an der Isar hatten. So zeichnet dieser Film ein ganz besonderes kulturhistorisches Porträt dieser Region – informativ, spannend, unterhaltsam.

Die Idee zu dem Film “FAHR MA OBI AM WASSER…” entstand vor einigen Jahren bei einem Gespräch der ersten Vorsitzenden des Vereins Flößerstraße e.V., Gabriele Rüth, und Walter Steffen und wird in Kooperation mit dem Verein und der Konzept+Dialog.Medienproduktion realisiert.

Artikelnummer: 2018-CB-009-1 Kategorie:

Zusätzliche Information

Kategorie

Normalpreis, Ermässigt (Schüler & Studenten)